Grundstücksrecht

Die Hecke zum Nachbarn, immer wieder auch Streitthema

Wir hel­fen Ih­nen bei der Durch­set­zung von An­sprü­chen, die mit Ih­rem Grund­stück zu­tun ha­ben. Die­se An­sprü­che kön­nen viel­fäl­tig sein. Viel­leicht ha­ben Sie auf ei­nem frem­den Grund­stück ein We­ge­recht und der Nach­bar blo­ckiert ih­re Zu­fahrt oder von dem Nach­bar­grund­stück ge­hen üble Ge­rü­che oder an­de­re Emis­sio­nen, wie Lärm aus. Hier be­ra­ten wir Sie und set­zen Ih­re An­sprü­che kon­se­quent durch.

Hilfe beim Grundstückskauf

Aber auch für den Fall, dass Sie ein Grund­stück kau­fen oder ver­kau­fen wol­len, ste­hen wir be­reit Kauf­ver­trag­sent­wür­fe, die Sie er­hal­ten ha­ben, zu prü­fen und Ih­nen “Fu­ßan­geln” zu zei­gen und auf für Sie sinn­vol­le Ver­trags­ge­stal­tung hin­zu­wir­ken. Da Rechts­an­walt Thie­de auch selbst No­tar ist und dau­ernd Grund­stücks­kauf­ver­trä­ge ge­stal­tet und be­ur­kun­det, weiß er Bes­tens, wo Prob­le­me lie­gen und wie Käu­fer und Ver­käu­fer ge­si­chert wer­den müs­sen, da­mit der Kauf­ver­trag un­prob­le­ma­tisch ab­läuft.